Marianne Pfändler

Abendbesinnungen für Trauernde

M1 (Foto: Marianne Pfändler)

Sich erinnern, Tränen zulassen, mit einem Lächeln an einen verstorbenen Angehörigen denken. In den Abendbesinnungen für Trauernde sind Sie herzlich eingeladen, bei Kerzenlicht, Musik und Texten bewusst zu trauern. Die neue Situation ist herausfordernd und unwiderruflich. Gerne begleiten wir Sie dabei.
Marianne Pfändler,
Sie mussten vor kürzerer oder längerer Zeit von einem lieben Menschen Abschied nehmen. Die Pandemie hat dies nur im kleinen Kreis erlaubt und Ihnen die Situation erschwert.
Obwohl sich jeder Abschied vom anderen unterscheidet, sind Zurückbleibende mit ähnlichen Emotionen belastet. Leere, Verlust, Einsamkeit, manchmal Wut - unvorhersehbar und unvorbereitet.

Auf viele Fragen gibt es noch keine Antwort. Wir möchten in diesen Abendbesinnungen der Trauer Raum geben und für eine kurze Zeit zur Ruhe kommen. Dabei hören wir Texte und Gedanken zu einem bestimmten Thema, umrahmt von Klavier- und Flötenklängen und Kerzenlicht.

Jede Abendbesinnung ist in sich geschlossen und kann einzeln besucht werden.

Jeden zweiten Montag im Monat in der evangelischen Stadtkiche, Start am Montag 13. Dezember um 16.30 Uhr.

Elisabeth Hahn
Säntisstrasse 6
8280 Kreuzlingen

071 672 29 94
078 759 04 17


Bereitgestellt: 01.11.2021     Besuche: 3 heute, 83 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch