Stefan Hochstrasser

Covid-Zertifikat in unserer Kirchgemeinde

CovidCert_AppIcon (Foto: Stefan Hochstrasser)

Als Kirchgemeinde Kreuzlingen halten wir uns an die Schutzkonzepte der Evangelisch-reformierten Kirche (EKS) der Schweiz und des Evangelischen Kirchenrats des Kantons Thurgau. Es gelten folgende Richtlinien:
Stefan Hochstrasser,
Zertifikat bedeutet für unsere Anlässe Impf- oder Genesungs-Zertifikat (2G).

Gottesdienste am Sonntagvormittag mit Zertifikatspflicht (2G): Wir bitten alle Gottesdienstbesucher*innen ab 16 Jahren, beim Eingang ein gültiges Covid-Zertifikat (2G) und einen Ausweis vorzuweisen – entweder auf Papier oder in elektronischer Form. In diesen Gottesdiensten gilt Maskenpflicht, aber keine Teilnahmebeschränkung.

Gottesdienste am Sonntagvormittag ohne Zertifikatspflicht: Diese Gottesdienste dürfen nur mit max. 50 Teilnehmenden durchgeführt werden. Es gilt Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1.5 Metern. Beim Eingang werden die Personendaten erfasst. Wer sichergehen will, dass er/sie an diesen Gottesdiensten teilnehmen kann, darf sich vorgängig bei der zuständigen Pfarrperson oder via Anmeldeformular anmelden (auf dieser Website bei der jeweiligen Veranstaltungsseite).

Für alle weiteren gottesdienstlichen Veranstaltungen gilt keine Zertifikatspflicht. Dazu gehören das Mittagsgebet am Dienstag, «Zusammen in den Tag einsteigen» am Freitag, das Taizé-Gebet, die Meditationsgruppe, der BigMäg-Kindergottesdienst und der You go-Jugendgottesdienst. Es gilt Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1.5 Metern.
Für die Altersheim-Gottesdienste gelten die Schutzbestimmungen der jeweiligen Institution.

Für alle weiteren («nicht-gottesdienstlichen») Veranstaltungen in Innenräumen gilt Zertifikatspflicht (2G) und Maskenpflicht. Dazu gehören auch das Café im Open Place und die Kirchenkaffees, bei denen erst am Tisch sitzend die Maske abgelegt werden darf.
Anlässe für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren unterliegen keiner Zertifikatspflicht.

Unser Sekretariat/Kirchenpflege bietet jeweils am Montag und Dienstag technische Unterstützung rund um das Zertifikat und dessen Handhabung. Bitte melden Sie sich ungeniert unter 071 672 67 74.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie in unseren Veranstaltungen begrüssen zu dürfen!
Bereitgestellt: 13.12.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch