Angela Hochstrasser-Keller

Tauferinnerungsgottesdienst Wiederholung

church-g224641d41_1920_pixabay (Foto: juergen_s auf Pixabay)

Die meisten von uns wurden als Säuglinge getauft und können sich daran nur über Fotos und Erzählungen erinnern. Was bedeutet Ihnen ihre eigene Taufe?
Angela Hochstrasser-Keller,
Weil im Januar wegen Corona nicht alle dabei sein konnten:
Am Samstag, 14. Mai, feiern wir einen fröhlichen Tauferinnerungsgottesdienst, bei dem die kleinen und grossen Teilnehmenden aktiv werden dürfen.
Speziell eingeladen werden dazu die Familien mit Kindern, die in den Jahren 2018 bis 2020 getauft wurden. Diese dürfen ihre Taufknospe bzw. ihren Fisch und eine Kinderbibel abholen. Aber auch grössere Kinder und Erwachsene, die gerne den persönlichen Bezug zur eigenen Taufe stärken möchten, sind zu diesem Gottesdienst eingeladen.

Samstag, 14. Mai, 16:30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche.
Diakon Hanspeter Rissi und Pfarrerin Angela Hochstrasser gestalten den Gottesdienst.
Natalia Jäger gestaltet die Musik.
Bereitgestellt: 05.05.2022     Besuche: 28 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch