Doris Münch

Letztes Erzählcafé des aktuellen Zyklus ist abgesagt bzw. in den Herbst verschoben

Elvira Zuppinger —  Kreuzlinger Erzählcafé<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>16</div><div class='bid' style='display:none;'>3784</div><div class='usr' style='display:none;'>9</div>

Elvira Zuppinger: Kreuzlinger Erzählcafé

Spannende Lebensgeschichten hören!

Am Di, 24. März um 14.30 Uhr, Kreuzlinger Erzählcafé mit Elvira Zuppinger-Riva, Sekundarlehrerin!
Doris Münch,
Elvira Zuppinger-Riva, wurde noch in den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges als erstes von vier Kindern in Basel geboren. Schule und Matura in Basel, Sprachstudium an der Universität Basel, mehrere Auslandaufenthalte. Heirat 1969, beide noch im Studium. Nach mehreren Stationen 1977 in Kreuzlingen "gelandet". Ab 1982 Teilzeitpensum an der Sekundarschule Pestalozzi mit den Fächern Englisch und Französisch.
Seit der Pensionierung Engagement in der AGATHU!


Di, 24. März 2020 um 14.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus, Bärenstrasse 25, Kreuzlingen

Herzlich lädt ein:
Das Organisationsteam, Herbert Ammann, Hanni Knüsel, Karl Kohli, Christoph Meier, Jolanda Mösli und Doris Münch

Eine Anmeldung ist nicht nötig!
Bereitgestellt: 19.02.2020     Besuche: 42 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch