Doris Münch

Erzählcafé am Di, 19. April um 14.30 Uhr im Evang. Kirchgemeindehaus mit Hans Rutishauser

Kreuzlinger Erzählcafé  (Foto: Doris Münch): Erzählcafé mit Hans Rutishauser, Architekt

Kreuzlinger Erzählcafé (Foto: Doris Münch): Erzählcafé mit Hans Rutishauser, Architekt

Herzliche Einladung zum letzten Erzählcafé der aktuellen Staffel, ausnahmsweise im April!
Doris Münch,
Wegen der Corona-Beschränkungen wurde dieses Erzählcafé verschoben. Danke fürs Verständnis.

Aus seinem Leben erzählt der ehemalige Architekt Hans Rutishauser.
Nach dem Architekturstudium an der Fachhochschule Konstanz folgten Weiterbildungen in Zürich, Melbourne, Perth und Los Angeles.

Ab 1966 bis 1974 war Herr Rutishauser Bürochef in einem Architekturbüro in Lachen. Anschliessend war er Bauchfachlehrer an der Berufsschule Pfäffikon und Prüfungsexperte der Lehrabschlussprüfungen der Hochbauzeichner, Präsident der schweizerischen Baufachlehrervereinigung und ab 1990 Mitbegründer und Schulleiter der Technikerschule in Pfäffikon.

Seit seiner Pensionierung ist Hans Rutishauser Hobby-Winzer und wohnt in Bottighofen.

Noch viel mehr erfahren Sie am 19. April!

Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie!

Das Vorbereitungsteam
Herbert Ammann, Hanni Knüsel, Karl Kohli, Christoph Meier, Jolanda Moesli und Doris Münch

Bereitgestellt: 28.03.2022     Besuche: 20 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch