Marianne Pfändler

Wahlen und Abstimmungen vom 19. Mai

Bild KGH<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>545</div><div class='bid' style='display:none;'>3599</div><div class='usr' style='display:none;'>348</div>

Geschätzte Stimmbürgerin, geschätzter Stimmbürger,

wir freuen uns, wenn Sie an den Wahlen und Abstimmungen vom 19. Mai teilnehmen. Entweder legen Sie Ihre Stimme direkt in die Urne oder Sie stimmen brieflich ab.
Marianne Pfändler,


Wie wird brieflich abgestimmt?

1. Unterschreiben Sie den blauen Stimmrechtsausweis. Ohne Unterschrift ist die Stimmabgabe ungültig.

2. Die gelben Wahl- und Stimmzettel ausfüllen und in einem neutralen Couvert verschliessen.

3. Das verschlossene Couvert mit den Stimm- und Wahlzetteln zusammen mit dem unterschriebenen Stimmrechtsausweis in den Briefumschlag legen, der an die evang. Kirchgemeinde adressiert ist. Ein Briefumschlag darf nur das Material einer Person enthalten.

4. Der Briefumschlag:
- frankiert und rechtzeitig der Post übergeben
- im Briefkasten des Kirchgemeindehauses an der Bärenstrasse 25 einwerfen
- im evang. Kirchgemeindehaus abgeben.

Wir bedanken uns für Ihre Stimme.
Bereitgestellt: 25.04.2019     Besuche: 203 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch