Damian Brot

Kerzen vor dem Fenster - gemeinsames Zeichen der Hoffnung

pm_200318_eks_sbk<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>296</div><div class='bid' style='display:none;'>3801</div><div class='usr' style='display:none;'>138</div>

Die evangelisch-reformierte und die römisch-katholische Kirche in der Schweiz setzen in Zeiten der Corona-Krise zusammen ein Zeichen der Verbundenheit, Gemeinschaft und Hoffnung. Bis Gründonnerstag werden im ganzen Land jeweils am Donnerstagabend Kerzen auf den Fenstersimsen entzündet. Die Menschen sind zum gemeinsamen Gebet eingeladen.
Damian Brot,
Quelle: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz

Link zum Artikel mit weiteren Informationen:

» Kerzen vor dem Fenster: EKS und SBK rufen zum gemeinsamen Zeichen der Hoffnung auf

» Interview mit Gottfried Locher und Felix Gmür
Bereitgestellt: 19.03.2020     Besuche: 89 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch