Susanne Dschulnigg

Offener Montag in der Kirche

bänke<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>10</div><div class='bid' style='display:none;'>1010</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Der Abstimmungskampf zur Konzernverantwortungsinitiative ist in Fahrt. Kommen Sie in die Stadtkirche zum Offenen Montag am 26. Oktober um 1930 Uhr. Wir diskutieren den Inhalt.
Susanne Dschulnigg,
Diese Initiative hat es offensichtlich in sich: Alle wollen, dass Menschenrechte und Umweltstandards eingehalten werden. Schlussendlich geht es um Verbindlichkeiten und Haftungsfragen.
Dr. Mark Keller, ehemaliger Dozent an der PHTG und Mitglied im Lokalkomitee Kreuzlingen für die Konzernverantwortungsinitiative gibt eine Einführung. Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion.
Bereitgestellt: 12.10.2020     Besuche: 49 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch