Irena Widmann

In Ewigkeit mittendrin

Sr. Georgia Andrzejewski, Auferstehung<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>582</div><div class='bid' style='display:none;'>4044</div><div class='usr' style='display:none;'>376</div>

Sr. Georgia Andrzejewski, Auferstehung

Ewigkeit... In der christlichen Tradition verbinden wir den Begriff oft mit Sterben und Tod im Sinne: wenn das irdische Leben einmal vorbei ist, dann gehen wir in die Ewigkeit über. Diese fängt aber nicht erst nach unserem Tod an. Durch Jesus Christus ist Ewigkeit in unser Leben im Hier und Jetzt hineingedrungen. Sie zu erkennen ist ein Geschenk. Sie zu empfangen ist Gottes Gnade.


Irena Widmann,
Im Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag möchten wir uns einerseits mit den verschiedenen Bildern der Ewigkeit auseinandersetzen. Andererseits – wie es die Tradition will – der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedenken.
Musikalisch umrahmt wird die Feier von Ueli Rüegge am Cello und Elisabeth Hahn an der Orgel.

Dieser Gottesdienst wird wegen der beschränkten TeilnehmerInnenzahl 2 Mal durchgeführt, um 9.45 und 11.15 Uhr. Anmeldung ab Do, 19.11., via Links.
» GD um 9.45 Uhr
» GD um 11.15 Uhr

Pfrn. Irena Widmann, im Namen des Pfarrteams
Bereitgestellt: 16.11.2020     Besuche: 79 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch