Damian Brot

Open Place

Das "Open Place" wurde am 12. September 2014 als Begegnungsprojekt in den Gebäuden der Evangelischen Kirchgemeinde Kreuzlingen in Kurzrickenbach lanciert.

Standort "Open Place": Bleichstrasse 9 und 11 in Kreuzlingen (» Link zu Google Maps>).
Open Place<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>296</div><div class='bid' style='display:none;'>2919</div><div class='usr' style='display:none;'>138</div>

Open Place

Haus Weisser - Open Place<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>296</div><div class='bid' style='display:none;'>2121</div><div class='usr' style='display:none;'>138</div>

Haus Weisser - Open Place

verwertBAR<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>296</div><div class='bid' style='display:none;'>2952</div><div class='usr' style='display:none;'>138</div>

verwertBAR

Vision
Wir arbeiten mit folgender Zielsetzung:

Alle Menschen sollen in unseren Räumen und Veranstaltungen willkommen geheissen werden. Wir freuen uns über jede Person, die bei uns ist. Auch Menschen in schwierigen und belastenden Lebenssituationen soll im «Open Place» ein Gefühl der Beheimatung gegeben werden. Alle dürfen kommen, und jede und jeder darf sich mit seinen Gaben und Talenten eingeben.

«Offen» soll auch das sein, was in den Kirchenräumen in Kurzrickenbach stattfindet. Es gibt kein (oder höchstens ein sehr reduziertes) von den pastoralen Angestellten organisiertes Programm, zu dem die Leute eingeladen werden. Das «Open Place» soll mit Projekten belebt werden, die freiwillige Mitarbeitende selbst eingeben und so weit als möglich auch selbständig durchführen und leiten.

Dank der Initiative und dem Einsatz von vielen freiwilligen Mitarbeitenden konnten zahlreiche Projekte initiiert werden, die zu einem bunten Angebot an Veranstaltungen im "Open Place" beitragen.
VerwertBAR
Der Verein vewertBAR, der von einem Vorstand selbständig geleitet wird, wurde gegründet als eine Initiative gegen die Lebensmittelverschwendung.

Der Verein verwertBAR Kreuzlingen sammelt von verschiedenen Läden Lebensmittel, die sonst in der Mülltonne gelandet wären, und verteilt sie in der Sakristei der Kirche Kurzrickenbach (siehe auch » verwertBAR im Facebook>). Die Lebensmittel können am Dienstag und Freitag, um 10.00 Uhr und an weiteren speziell angekündigten Öffnungszeiten gratis bezogen werden. Mit dieser Initiative werden nicht nur Lebensmittel vor dem Wegwerfen gerettet, sondern auch das Budget von vielen Menschen entlastet, die mit sehr beschränkten finanziellen Ressourcen auskommen müssen.
Open Place-Café - Gemeinschaft, Seeslorge und psychosoziale Beratung
An den Verteiltagen der verwertBAR ist auch das Open Place-Café im Haus Weisser geöffnet, jeweils am Dienstag und Freitag von 9.00 bis 11.30 Uhr und an weiteren speziell angekündigten Öffnungszeiten.

Im Open Place-Café sind Sie herzlich eingeladen, bei einer Tasse Kaffee, Tee oder einem anderen Getränk und etwas Kleinem zum Essen mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen.

Es besteht auch die Gelegenheit zu einem persönlichen und vertraulichen Gespräch mit einem Seelsorger (telefonische Voranmeldung, auch spontane Seelsorgegespräche möglich).

Profilbild
Damian Brot
Bleichestrasse 11
8280 Kreuzlingen

071 672 42 04
078 723 39 36


Die für das "Open Place" verantwortliche Pfarrperson wird von einem Team von freiwilligen Betreuerinnen und Betreuern unterstützt. Für diesen anspruchsvollen, aber auch sehr bereichernden Dienst wurde ein Stellenprofil erstellt (siehe Download unten). Auf Anfrage zeigen wir Ihnen auch gerne die im Team erarbeiteten Grundsätze für unsere Arbeit im "Open Place". Das Team trifft sich regelmässig zum Austausch und für Weiterbildungen.

Wir vernetzen uns mit anderen sozialen Organisationen, um unsere Gäste in schwierigen Situationen auf Hilfsangebote aufmerksam machen zu können. Wir können den Menschen nicht alle Probleme abnehmen, aber mit unserer Unterstützung und Beratung konnten wir schon manche Veränderungsprozesse mitinitiieren.

Einmal im Monat laden wir zusätzlich ein zu einem Mittagstisch (jeweils vor dem Spielnachmittag für Erwachsene).
Kulturelles Rahmenprogramm
Zum hauptsächlich von freiwilligen Mitarbeitenden initiierten und organisierten kulturellen Rahmenprogramm im "Open Place" gehören folgende regelmässig stattfindende Veranstaltungen:

Englische Gesprächskreise auf verschiedenen Niveaustufen
English Café
Zämä kreativ sii
Märchen für Erwachsene
Café-Treff Philosophie
Gesprächskreis "Expedition zum Ich"

An diesen Veranstaltungen kann in der Regel gratis teilgenommen werden.

Für weitere Informationen zum Open Place - Kulturprogramm siehe Download Flyer unten.
Freiwillige Mitarbeit
Im "Open Place" können folgende Freiwilligen-Dienste ausgeführt werden:

BetreuerIn im «Open Place – Café»
Verein verwertBAR: Lebensmittel in den Läden holen und verteilen
Suppenzmittag (monatlich)
Aperitif im Café-Treff Philosophie und/oder im «Märchen für Erwachsene»
Geschichten erzählen und/oder Referat im Café-Treff Philosophie
Eigene Projekte eingeben und durchführen
Dokumente
Bereitgestellt: 27.08.2017     Besuche: 75 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch