Veranstaltungen

Damian Brot

Freiwilligenarbeit

Viele Frauen und Männer engagieren sich aus freiem Willen und unentgeltlich für andere Menschen, die Gesellschaft und die Umwelt.
Freiwilligenarbeit schliesst freiwilliges und ehrenamtliches Engagement (in ein Gremium gewählte Personen) ein, umfasst jegliche Formen unentgeltlicher, selbstbestimmter Einsätze ausserhalb der eigenen Kernfamilie und wird zeitlich befristet, im Jahresdurchschnitt max. 4-6 Stunden pro Woche geleistet.
„Formelle Freiwilligenarbeit“ bezeichnet das Engagement in Organisationen, „Informelle Freiwilligenarbeit“ dasjenige im privaten Umfeld. Freiwilliges Engagement ergänzt und bereichert bezahlte Arbeit, konkurenziert sie aber nicht.
In unserer Kirchgemeinde wird formelle Freiwilligenarbeit geleistet. Die Engagierten verstehen sich als aktive Gemeindemitglieder und verantwortungsbewusste Menschen, die einen Beitrag an die Gesellschaft leisten.
Mitarbeiterteam unterwegs<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>19</div><div class='bid' style='display:none;'>382</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Mitarbeiterteam unterwegs

Motor, Abheben<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>457</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Motor, Abheben

Mischpult<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>50</div><div class='bid' style='display:none;'>391</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Mischpult

Warum ist die Arbeit mit Freiwilligen wichtig für uns?
Das Christentum ist keine individuelle Erlösungsreligion, sondern die Einladung zu einem kommunikativen, teilenden Miteinander mit Gott und zur Gemeinschaft mit den Menschen.
Freiwillige beleben und bereichern unsere Kirche. Sie machen unsere Kirchgemeinde farbig und lebendig. Das Engagement von Freiwilligen ist das Herzstück unserer Kirche. Sie bringen ihre Ideen, Talente, Kreativität und Freude in ihren Dienst ein. Damit geben sie der Kirche zusätzlich ein Gesicht nach aussen.

An einem Workshop hat der Mitarbeiterkonvent Gründe zusammengetragen, warum die Freiwilligenarbeit in unserer Kirchgemeinde einen hohen Stellenwert hat.

Die Arbeit mit Freiwilligen ist wichtig für uns

 weil wir die Aufgabe haben, Menschen in ihren Begabungen zu fördern.

 weil wir Menschen Raum geben möchten, ihre Ideen zu verwirklichen.

 weil sie wichtig ist für die Entwicklung der Gemeinde.

 weil die Vielfalt Freude macht.

 weil wir mit Freiwilligenarbeit Menschen Sinn geben möchten.

 weil die Freiwilligenarbeit Menschen ermutigt, sich mit unserer Kirchgemeinde zu identifizieren.

 weil wir gemeinsam unterwegs sind.

 wie wir Glauben und Werte teilen möchten.

 weil die freiwillig Engagierten Angebote ermöglichen, die ohne ihren Einsatz meist nicht realisiert werden können.

 weil es mehr zu tun gibt, als wir leisten können.

 weil Freiwillige uns unterstützen, unsere soziale Verantwortung in der Gesellschaft wahrzunehmen.
Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige in unserer Kirchgemeinde
Freiwillige sollen die Möglichkeit haben, sich dort zu betätigen, wo sie ihre Fähigkeiten einbringen können und wo es ihnen Freude macht, bei Mitarbeit in bestehenden Aktivitäten oder bei der Entwicklung von neuen Projekten.
Freiwillige haben ein Anrecht auf zuverlässige und transparente Information in ihrem Arbeitsgebiet.
Sie können und sollen in Entscheidungsprozesse einbezogen werden oder sie erhalten für bestimmte Aufgaben ein Mitbestimmungsrecht oder eine Entscheidungsvollmacht.
Die Gestaltung der Mitbestimmung wird von Angestellten, Freiwilligen und Kirchenvorsteherschaft gemeinsam ausgehandelt. Kirchenvorsteherschaft und bezahlte Mitarbeitende haben die Verantwortung, Grenzen der Mitbeteiligung zu benennen und sich in begründeten Fällen auch gegen eine Mitbeteiligung von Freiwilligen zu entscheiden.
Mögliche Aufgaben für Freiwillige
Kinder, Teenager und Familien
• Lager und Gemeindeferien mitleiten
• Vater-Kind-Wochenende
• Kinderbibelwoche
• Team «Kinderkirche»
• Generationengottesdienst
• Big Mac

Jugend
• Lager mitleiten
• Linie 7
• New for You
• Projekt «72 Stunden»
• Spielnachmittage mit jugendlichen Flüchtlingen
• Mitwirkung «Konfunterricht»

Erwachsenenbildung
• Leitung einer Kleingruppe (zum Beispiel Hauskreis)
• Gastgeberin/Gastgeber für eine Kleingruppe (z.B. Hauskreis, Gebetskreis)
• Mitarbeit in einem Team zur Organisation von Kursen
• Ko-Leitung «Pilgergruppe»
• Team «Fastenwoche»
• Selbständige Organisation von Vorträgen, Kursen, Reisen oder anderen Veranstaltungen

Seniorinnen und Senioren
• Praktische Mithilfe bei grossen Veranstaltungen (z.B. Seniorennachmittag)
• Jubilarenbesuche
• Rollstuhlbegleitung in den Gottesdienst
• Ko-Leitung Kreis der Begegnung
• Durchführung bzw. Gastgeberin Kaffeetreff am Sonntag
• Projekte wie z.B. Sport/Spiel/Maltag auf dem Boulevard organisieren / durchführen helfen
• Lauf-Gruppe leiten und durchführen (1-2 Stunden) für Leute, die nicht mehr 3-5 Stunden wandern können
• Single-Treff organisieren und durchführen mit Ausflügen, kulturellen Veranstaltungen besuchen etc.
• Mitarbeit Seniorenferien

Kreatives
Leitung und/oder Mitarbeit Handarbeitsgruppe oder «Zämä kreativ sii»

Generationsübergreifendes
• Krippenspiel: Bühnengestaltung, Kleider nähen, Regie oder Regie-Assistenz
• Neue Ideen/Projekte umsetzen / organisieren z.B. mit Grosseltern und Enkel etc.
• Gastgeber für Konfirmanden

Diakonie/Soziales
• Beirat «Open Place»
• BetreuerIn im Open Place – Café
• Open Place – Helferteam
• Kochgruppenleitung «Open Place»
• Koch/Köchin im Open Place Suppenzmittag
• Mithilfe bei Suppenzmittagen (Durchführung)
• Team «mittendrin – Begegnung im Zentrum»
• Team «Trauer-Café»
• Mitarbeit beim Adventsverkauf (vieles möglich)
• Kranzen Adventsgestecke etc. (Woche vor dem Adventsverkauf)

Ökumenische Angebote
• Offene Weihnachtsfeier: Dekoration, Dessert machen, Programm mitgestalten, praktische Mithilfe
• Ökumenischer Mittagstisch: Kinderbetreuung, praktische Mithilfe wie Tische decken, etc.
• Mitarbeit im Team Weltgebetstag
• Taizé Abendgebet – Gestaltung mit Texten, Gebeten etc.
• Mitarbeit im Team «Kirchen für Kreuzlingen»
• Mitwirkung bei «interreligiösen Veranstaltungen»

Gottesdienst
• Lektorin/Lektor
• Gottesdienst-Team
• Fahrdienst zum Gottesdienst
• Technik (Mikrofone, Beamer)
• GoSpecial-Team
• Theater, Anspiele
• Kirche schmücken für Gottesdienste

Musik
• Notenwart
• Mitsingen im Kirchenchor oder in einem Projektchor
• Musikalische Beiträge im Gottesdienst

Seelsorge
• Besuche, Gespräche, Begleitung von Mitmenschen in schwierigen Lebenssituationen
• Sterbebegleitung
• Mentoring von Gemeindemitgliedern

Öffentlichkeitsarbeit
• Redaktion Kirchenbote
• Fotografin/Fotograf, Filmen
• Verfassen von Berichten über Gemeindeveranstaltungen
• Gestaltung von Flyern
• Social Media

Praktische Arbeiten
• Dekoration
• Kuchen backen (z.B. für Suppenzmittage, Adventsverkauf, Erzählcafé)
• Praktische Mithilfe bei (grossen) Anlässen, Einrichten und Nacharbeit (z.B. Abwaschen)
• Technik bei Veranstaltungen
• Apéro-Team
• Team «Kirche & Kaffee»
Erstgespräch und Gabenkurse
Gerne klären wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch, welcher Einsatz zu Ihnen am besten passen würde. Bei genügend interessierten Personen führen wir einen Kurs durch zum Nachdenken über die persönlichen Interessen, Gaben und den eigenen Persönlichkeitsstil.

Bei Interesse oder für weitere Informationen dürfen Sie gerne mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter unserer Kirchgemeinde Kontakt aufnehmen.
Orientierung an den benevol Standards
Wir orientieren uns an den benevol Standards der Freiwilligenarbeit (siehe Download unten).

Die Einsätze und Weiterbildungen können auf Wunsch im DOSSIER FREIWLLIG ENGAGIERT von benevol Schweiz aufgelistet und bestätigt werden (siehe » Dossier Freiwillig Engagiert>).
Dokumente
Bereitgestellt: 06.10.2017     Besuche: 3 heute, 63 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch