Damian Brot

Mit den Konfirmanden in der Moschee

Konfgruppe 2017 - Moschee<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-kreuzlingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>296</div><div class='bid' style='display:none;'>2864</div><div class='usr' style='display:none;'>138</div>

Der Besuch in der Moschee der albanisch-islamischen Gemeinschaft Kreuzlingen mit den Konfirmanden unserer Kirchgemeinde ist eine schöne Tradition. Auch bei unserem Besuch in diesem Jahr am 25. Januar und im Gespräch mit Imam Rehan Neziri haben wir uns wieder sehr wohl gefühlt und waren beeindruckt von der uns entgegengebrachten Gastfreundschaft.
Damian Brot,
Imam Neziri unterrichtet Kinder und Erwachsene sowohl in der Moschee als auch im Religionsunterricht an den Primarschulen in Kreuzlingen. Dass er gut unterrichten kann, zeigte er uns in einer kurzen und sehr informativen Einführung in die theologischen Grundsätze, die religiöse Praxis und die ethischen Überzeugungen des Islam. Am Freitag als dem wöchentlichen Feiertag im Islam wird in der Moschee in der albanischen und der deutschen Sprache gepredigt. Da Imam Neziri hervorragend Deutsch spricht, kann er in Vorträgen und Interviews mit seiner offenen Art und seiner hohen Dialoggkompetzenz viel beitragen zum religiösen Frieden in Kreuzlingen und in unserem Land.
Höhepunkt unseres Besuchs war die Teilnahme am Abendgebet. Die Ernsthaftigkeit, mit der unsere islamischen Geschwister gebetet haben, hat auch uns in eine Atmosphäre der Stille und der Besinnung geführt. Auch wenn es zwischen dem Islam und dem Christentum Unterschiede gibt, wie auch von Imam Naziri erwähnt, ist vor allem im Gebet und in der Spiritualität ein tiefes gemeinsames Glaubensfundament spürbar.
Wir sind froh und dankbar, Imam Rehan Neziri als Kollegen im Kreis der religiösen Verantwortungsträger unserer Stadt zu haben.

Link zu der Moschee der albanisch-islamischen Gemeinschaft in Kreuzlingen:
» http://www.el-hikmeh.net/de/
Bereitgestellt: 26.01.2017     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch